Trainingsrunde für Neumitglieder & Interessierte

Unsere zahlreichen Neumitglieder, aber auch Neuinteressenten wollen wir in den nächsten Wochen bei Trainingsrunden auf den Platz bekommen.

Wir starten ab dem 10.06.2020, 18.00 Uhr unter der bewährten und fröhlichen Anleitung von Martin Huss. 

Weitere gestandene Mitglieder sind zur Unterstützung gern gesehen (wird als Arbeitseinsatz gewertet, bitte unter info@schweriner-tennisclub.de melden). Ein gemütliches Beisammensein ist leider anschließend nicht möglich, aber wir hoffen, dass wir auch so unsere neuen Mitglieder besser kennen lernen (und diese sich untereinander).

Wann?

jeden Mittwoch ab 18 Uhr

Athletiktraining für Jugendliche

Ab 4. Juni 2020 findet für alle Jugendlichen des STC jeden Donnerstag von 16.00-17.00 (außer Ferien- und Feiertage) wieder einmal wöchentlich kostenlos ein Athletiktraining statt, um das Training unserer Tennisschule zu ergänzen. Neben dem speziellen Athletiktraining für Tennis kommt auch der Spaß bei Fußball, Hockey etc. nicht zu kurz.

Wo: Treffpunkt Tennis-Club Beachtennisplätze

Was noch: 
Bitte unbedingt anmelden! Gern per SMS / WhatsApp. Erstes Training ist am 04.06.2020 geplant.

Anmeldung oder Fragen: 
Anette Winkler 0173/6189362

Mitgliederversammlung wird verschoben

Liebe Mitglieder,

wir möchten Euch hiermit informieren, dass die ursprünglich für den 30.März geplante Mitgliederversammlung 2020 verschoben wird.

Damit reagiert der STC auf die aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Verbreitung des Coronavirus. Ein Durchführen der Versammlung unter den gegebenen Umständen wäre unverantwortlich. Deshalb gibt es zur Verschiebung keine Alternative. Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Über den neuen Termin (frühestens im Mai) werden wir Euch auf gewohnte Art und Weise informieren.

Der Vorstand

Zwei Landesmeistertitel für den STC

Überaus erfolgreich verliefen die Senioren-Hallen-Landesmeisterschaften Mecklenburg-Vorpommerns in Stralsund am 7./8.März für den Schweriner TC 1908.

Den Titel in der Altersklasse 50 gewann Uwe Häusler. Er gab im Verlauf des Wettbewerbs keinen einzigen Satz ab. Gleiches gilt für Werner Urbanek, der in der Altersklasse 60 siegreich gewesen ist. Beiden Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch.

Insgesamt wurden in Stralsund sechs Titel ausgespielt, zwei bei den Frauen und vier bei den Männern.

Einladung Kinder-und Jugendtennis am 24.11.2019

Am Sonntag, 24.11.2019, laden wir euch, alle Kinder und Jugendlichen des Schweriner Tennisclubs, zum Tennisspielen und einem kleinen Turnier ein.

Ihr habt ja alle fleißig trainiert und nun könnt ihr einmal testen, was ihr schon gelernt habt! Wir werden in verschiedenen Gruppen spielen, also macht euch keine Sorgen, dass ihr noch nicht gut genug seid.

Los geht es am 24.11.2019, um 14.00 Uhr im Belasso- Sportpark in Krebsförden. Dauer bis ca. 17.00 Uhr.

Bitte meldet euch bis zum 22.11.2019 entweder bei unserem Trainer Martin oder unter cfkeyser@web.de an. Gäste sind willkommen.

Wir freuen uns auf euch!

300 Euro für Kinderwohngruppe Kaspelwerder

Das alljährliche Benefizturnier des Schweriner TC hat am 28.09.2019 auf der Anlage am Franzosenweg für durchweg strahlende Gesichter gesorgt. Die wichtigste Informationen: Für den guten Zweck sind am Ende des Tages stattliche 300 Euro zusammengekommen. Diese Summe geht an die Schweriner Kinderwohngruppe Kaspelwerder. Einige der Kinder hatten sich im Sommer beim Schnuppertennis auf unserer Anlage vorgestellt und damit auf das Projekt aufmerksam gemacht.

Tennis für den guten Zweck: Die Teilnehmer des STC-Benefizturniers

Sportlich wurde sich natürlich nichts geschenkt. Bei guten äußeren Bedingungen haben 20 Aktive in zwei verschiedenen Doppel-Konkurrenzen um den Sieg gekämpft. Gespielt wurde auf Zeit und in Gruppen. Die Gruppe 1 entschied das Duo Elena Akopjan/Uwe Schramm für sich. In der Gruppe 2 lagen am Ende Anne Rubel und Marko Lefert ganz vorne.

Vorstandsmitglied Katja Surminki (Mitte) mit den Siegern der Gruppe 1 Elena Akopjan (links) und Uwe Schramm (rechts)
Die Gewinner der Gruppe 2: Anne Rubel (links) und Marko Lefert (rechts) mit STC-Vorstand Katja Surminksi (Mitte)

Besonders erfreulich: Gleich mehrere neue Gesichter haben sich bei unserem Benefizturnier präsentiert. Ein großes Herz für die gute Sache haben natürlich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezeigt.